Selbst-Marketing? Wozu?

Das eigene Selbst-Marketing aufzubauen ist ein wichtiger Prozess, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, die Bekanntheit und Sichtbarkeit zu erhöhen.

Worum geht es beim Selbst-Marketing?

Selbst-Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des beruflichen und persönlichen Erfolgs. Die richtige Darstellung der eigenen Persönlichkeit gilt gleichermaßen für das berufliche wie auch für das private Leben, z.B. potenzielle Arbeitgebern, Kunden, Geschäftspartner oder eigene Netzwerke, wie auch für das persönliche Umfeld. 

Es geht darum, sich selbst bewusst zu präsentieren und dadurch die Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen. Doch wie gehst du am besten vor, um erfolgreich zu sein?

Kenne dich selbst! 

Zunächst einmal ist es wichtig, dich selbst gut zu kennen und dir klar und bewusst zu sein, welche Fähigkeiten, Kompetenzen und Erfahrungen du hast,  welches deine Stärken und Schwächen sind und welche Ziele du verfolgst. Dies ist eine Voraussetzung dafür, dein klares Image und deine Darstellung zu entwickeln und diese erfolgreich zu kommunizieren.

‘Marke-Ich’ – deine Darstellung und Wirkung 

Ein nächster Schritt ist es, dein SelbstMarketing, dein  Image zu pflegen und zu stabilisieren. 

Du wirst dich und deine Persönlichkeit darstellen und auf deinen öffentlichen Auftritt achten. Dabei ist unbedingt auf eine Kontinuität deiner individuellen Wieder-Erkennungsmekrmale  zu achten. 

  • für eine neue Anstellung, erstellst du einen professionellen Lebenslauf, trägst dein Profil auf den einschlägigen -professionellen- Online-Medien ein und stellst deine herausragenden Leistungen und deine Aktivitäten in fach- und branchen relevanten Netzwerken, online und live,  vor.  
  • für dein eigenes Unternehmen oder dein selbständiges Business, stellt du dich und  deine Produkte / Dienstleistungen auf passenden Online-Medien vor, veröffentlichst regelmäßige Beiträge, sprichst deine Zielgruppe an und vermittelst ihr die Vorteile und den Nutzen aus einer Geschäftsbeziehung mit dir
  • für dein Fach- oder Branchen-Renomé bist du Mitglied in den wichtigen Vereinigungen, besuchst Fachkongresse und Veranstaltungen, schaffst Gelegenheiten und suchst Plattformen dich zu präsentieren, bist auf aktuellem Stand der Berichterstattung der Fachpresse
  • für deine Gesprächspartner –  geschäftlich oder privat –  bist du eine interessante Bereicherung, Inspirationsquelle  – informiert, kompetent und interessiert.
  • für deine eigene Weiterentwicklung und den Ausbau deiner Fähigkeiten, Kompetenzen und Qualitäten besuchst du aktiv entsprechende hochwertige Weiterbildungen 
  • für dein persönliches Image achtest du auf gepflegte Umgangsformen, Erscheinungsbild, Auftreten, Sprache, Wortwahl und Kommunikationsformen
  • für dein richtiges Image sind die Qualitäten deiner Persönlichkeit höchst wertvoll wie,  authentisch und originell sein und  bleiben, selbstsicher, selbstbewusst, ehrlich, zuverlässig, freundlich, offen und entgegenkommend.   

Erschaffe dir dein positives Selbstbild, achte dabei auf deine Denk- und Verhaltensmuster, sei dir deiner Eigenverantwortung bewusst,  definiere für dich wie du wahrgenommen und gesehen werden willst. Auf deinem Weg dein eigenes Selbst-Marketing, zu entwickeln und aufzubauen, benötigst du erfahrene und kompetente Begleitung, um dein Ziel schnell und professionell zu erreichen.  

Bleib ausgeglichen und zuversichtlich.   

Gruß, Eva Beldiman