Ruhestand in Sicht? 

Seminar: Wenn das Hamsterrad sich nicht mehr dreht, was dann und wie weiter? Der Ruhestand ist ersehnt und befürchtet – und beides mit Recht. Jede:r denkt, wenn er in den Ruhestand geht, wird er der/die gleiche bleiben. Weit gefehlt.  Dieser Workshop spricht Menschen an, die sich bewusst und vorausschauend auf die dritte Phase ihres Lebens […]

Eine wichtige linguistische Frage

Mich beschäftigt schon längere Zeit eine linguistische Frage für die ich bisher keine Erklärung finden konnte und sie nun an Sie weitergeben möchte: Warum gibt es in der Deutschen Sprache keine höfliche persönliche Anrede für weibliche Personen? In allen anderen, mir bekannten, Sprachen wird jede weibliche Person mit einer höflichen Anrede wertgeschätzt. -siehe Tabelle mit […]

Wie Schnittblumen lange frisch bleiben

Blumen bringen Freude Blumen tragen zu  einem angenehmen und gepflegten Ambiente bei, es sollten immer welche da sein, auch als Schnittblumen in der Wohnung.  Sie bringen eine freundliche Atmosphäre, fügen sich farblich gut in die Raumgestaltung und einige duften sogar.    Passend zur Jahreszeit und zur Raumgröße könnte das z.B. eine hohe Boden-Vase mit langstieligen Sonnenblumen, […]

Große Veränderungen kommen auf dich zu

So grundlegende Veränderungen wollen gut vorbereitet sein. Es verändert sich fast alles und noch viel mehr, als du dir vielleicht vorstellen kannst. Dabei denkt jeder für sich: ‘ich bin doch derselbe Mensch – was soll sich da viel ändern’?   Keine Sorge, alles ist gut und es wird besser, aber ganz anders.  Du wirst die großen […]

Feedback – geben und annehmen

Feedback ist eine ehrliche Rückmeldung zu einer erbrachten Leistung, mit der Absicht, diese anzuerkennen oder zu verbessern. Ein Feedback ist ein wertvolles Geschenk!!!   Der Feedbackgeber vermittelt dem Feedbackempfänger seine subjektive Wahrnehmung, zu einer konkreten Leistung, Situation oder Verhalten.  Das Ziel eines Feedbacks ist: eine ehrliche Meinung und nützliche Empfehlung, zu  einer konkreten Handlung zu äußern. z.B. […]

Die artgerechte Haltung von Menschen

Einige der Aspekte unserer heutigen Lebensweise, mit Anregungen zur Umsetzung für ein artgerechtes Leben. Was bedeutet die „artgerechte Haltung“ des Menschen?  Obwohl wir Menschen mittlerweile eine logisch denkende und hochentwickelte Spezies geworden sind, ist unsere bio-genetische Struktur und Ausstattung seit ca. 30.000 Jahren unverändert. Drama!!!!   Seit dem Höhlenmenschen hat eine riesige Wandlung der Lebensbedingungen stattgefunden […]

Das Johari-Fenster

Das “Johari-Fenster” Modell hilft, die Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie das Beziehungsverhältnis zu veranschaulichen. Das Johary-Modell verbildlicht den Umfang und die Bekanntheit von Informationen über eine Person. Das Modell ist hilfreich für ein besseres Verständnis der  zwischenmenschlichen Beziehungen und unterstützt auch das Thema Selbst- und Fremdbild. Die 4 Quadranten des Johari-Fensters Quadrant =  öffentliche Person: beinhaltet alle […]

Anregungen für Aktivitäten im Ruhestand 2

Weitere attraktive Aktivitäten und Beschäftigungen im Ruhestand … Anregungen und Ideen für sinnvolle, nützliche und schöne Beschäftigungen Beschäftigung mit den Enkelkindern -die jüngste Generation der Familie-  lohnt sich immer, für Klein und Groß gleichermaßen. Enkel sind ganz anders als die eigenen Kinder – die muss man nicht zu ‘Menschen erziehen’, sondern darf sie verwöhnen, kann […]

Anregungen für Aktivitäten im Ruhestand 1

Schöne oder neue Aktivitäten im Ruhestand … ‚und wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, dann werde Gärtner‘. Jetzt steht dir die ganze Zeit zur Verfügung. Was fängst du mit der neuen Freiheit an?  Neues ausprobieren Hab einfach den Mut, etwas ganz Neues ausprobieren oder etwas wieder aufzunehmen, das irgendwann mal gut für dich […]

Meine Programme, mein Verhalten und ich

Dein Verhalten – deine Programme  Jeder Mensch ist ein Produkt aus Persönlichkeit und Verhalten. Passt alles zusammen bei dir? Gewohnheiten des Alltags, im Handeln und Denken, sind hilfreich und notwendig. Das sind gelernte und verinnerlichte Abläufe. Sie bewirken, dass alltägliche und immer wiederkehrende Handlungen von alleine ablaufen. Damit muss nicht jede einzelne Handbewegung erst überlegt […]